Die Werkstatt des Weihnachtsmanns (Dachgeschoss)

Werkbank, Wunschzettel und ein altes Wandtelefon sind die wichtigsten Gegenstände in diesem Raum. Natürlich gibt es schon fertig verpackte Pakete, Kleidung und hölzerne Schlittschuhe sowie für die Reisevorbereitung einen riesigen Globus, damit auch nicht der kleinste Ort bei der Bescherung vergessen wird. Schon fertiggestellt ist ein großes Puppenhaus mit Einrichtung, das von den Helfern des Weihnachtsmanns ganz nach dem Wunsch seiner kleinen Besitzerin gefertigt wurde. Und schließlich gibt es ein dickes Buch, in das sich Kinder und Junggebliebene mit ihren Wünschen und Gedanken eintragen dürfen.