Folgen Sie uns bei Twitter und erhalten Sie automatisch die Neuigkeiten aus dem Weihnachtshaus.

9. Bücherflohmarkt

20. und 21. Oktober 2018

Alljährlich anlässlich der Frankfurter Buchmesse öffnet das Weihnachtshaus Husum seine Pforten zum Bücherflohmarkt mit einer großen Auswahl an Weihnachtsliteratur für Kinder und Erwachsene aus zahlreichen Verlagen sowie aus dem eigenen Programm der Verlagsgruppe Husum. Angeboten werden Bücher mit kleinen Schönheitsfehlern zu deutlich reduzierten Preisen aus dem Themenbereich Weihnachten, aber auch zu Natur- und Landeskunde, Geschichte, Volkskunde und Sammeln, Kochen und Backen, außerdem Belletristik, Regionalia, und, und, und ...

Hier lässt sich noch die eine oder andere verborgene Perle zum Schnäppchenpreis entdecken!

Eintritt frei

Veranstaltungen im Weihnachtshaus 2018

Auch in diesem Jahr werden der Bücherflohmarkt (20./21. Oktober), der Adventskalendermarkt (3./4. November) und der Marzipanmarkt am ersten Adventswochenende (1./2. Dezember) auf dem Programm stehen. Als besonderer Höhepunkt kurz vor Weihnachten besucht der echte Weihnachtsmann am 19. Dezember unser Haus. Alle Kinder können sich für diesen Termin vorbereiten und ein Gedicht oder Lied vortragen. Wer ganz sicher gehen will, dass seine Wünsche auch wirklich ankommen, kann seinen Wunschzettel auch direkt übergeben. Die märchenhafte Kulisse bietet den Eltern die Möglichkeit, diesen besonderen Moment im Foto festhalten und zu einer dauerhaften Erinnerung werden zu lassen. Für diesen Termin wird auf Grund des großen Andranges um Anmeldung gebeten.

Im Ausstellungsbereich gibt es geplante Änderungen im Bereich der Dauerausstellung. Die Sonderausstellung zur Vorweihnachtszeit (Eröffnung am 9. November 19.00 Uhr) widmen wir in diesem Jahr dem Thema „Schokolade“. Geschichte, Verarbeitung und insbesondere historische Formen und Produkte werden gezeigt. Passend zum Thema Schokolade wird natürlich auch auf dem Marzipanmarkt das Angebot um himmlische Schokolade erweitert.

 

 

Viele begeisterte Besucher im Weihnachtshaus

Immer wieder bekommen wir viel Lob von Besuchern des Weihnachts­hauses. Dies schreibt Lise Brastrup Clasen aus Dänemark in ihrem Blog www.dukkedroemme.dk über die Puppenausstellung:

Ein außergewöhnliches Museum

Auf seiner Internetseite shz.de stellt der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag derzeit die außergewöhnlichsten Museen in Schleswig-Holstein vor. Da ist natürlich auch das Weihnachtshaus dabei. Hier geht es zum Artikel.

Finde das Weihnachtshaus auf Facebook

Neuestes aus dem Weihnachtshaus gibt es jetzt auch auf Facebook.